top of page

Schwarzwurzel-Pommes mit Joghurtdip


Schwarzwurzel Pommes auf Backpapier serviert mit einem Joghurtdip.




Außen pfui, innen hui! Die oft übersehene Schwarzwurzel macht optisch wirklich nicht viel her, doch in diesem Rezept zeigt sie sich von ihrer besten Seite. Einmal von ihrer rauen Schale befreit verstehen wir, warum die feinen hellen Stangen aufgrund ihres milden, nussigen Aromas auch oft als Winterspargel bezeichnet werden.

Die knusprigen Schwarzwurzel- Pommes sind nicht nur eine leckere Abwechslung zur Kartoffel, sondern auch eine kreative Möglichkeit, das Beste aus einem außergewöhnlichen Wintergemüse zu zaubern. Der schnell zubereitete Joghurtdip verleiht dem Gericht eine angenehme Frische so eignet es sich als leichtes Abendbrot oder als Snack zwischendurch.


Schwarzwurzel-Pommes mit Joghurtdip


Zutaten


  • 500 g Schwarzwurzeln

  • 25 g Butter

  • ½ TL Zucker

  • 30 ml Gemüsebrühe

  • Spritzer Zitronensaft

  • Salz und Pfeffer


Für den Dip:

  • 250 g griechischer Joghurt

  • ½ Bund Petersilie

  • 1 Knoblauchzehe

  • Salz und Pfeffer

  • Spritzer Zitronensaft

So geht's:


  1. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

  2. Eine große Schüssel mit kaltem Wasser und einem Spritzer Zitronensaft bereitstellen.

  3. Die Schwarzwurzeln bestenfalls unter Wasser Schälen, dabei wenn möglich Handschuhe tragen, denn es tritt ein milchiger, klebriger Saft aus. Die geschälten Schwarzwurzeln halbieren und sofort in das Wasser mit Zitronensaft legen, um eine braune Verfärbung zu verhindern.

  4. Die Butter schmelzen, die Brühe ggf. anrühren.

  5. Dann die Schwarzwurzeln dem Wasser entnehmen, trocken tupfen und auf einem Backblech verteilen. Erst mit der Brühe, dann mit der Butter bepinseln. Den Zucker darüber streuen.

  6. Für ca. 35 Minuten im Ofen rösten, nach 15 Minuten einmal wenden.

  7. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, den Knoblauch schälen und beides sehr fein hacken. Unter den Joghurt mischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  8. Die Schwarzwurzel-Pommes mit dem Dip servieren und mit etwas frischer Petersilie garnieren.


Guten Appetit!

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page