top of page

Wintersalat mit Rote Beete und Orange


Ein weißer Teller mit einem Salat aus Blattsalat, Rote Beete, Feta und Orangenscheiben. Daneben eine goldene Gabel




Wenn du in den Wintermonaten die frischen, bunten Sommersalate vermisst, dann aufgepasst! Dieser fruchtige Salat mit Rote Beete und Orange bringt genau die Extraportion Vitamine, die dein Körper jetzt braucht. Als Grundlage dienen butteriger Feldsalat und Rucola für eine würzige Note. Wer frische Rote Beete verwenden und möchte kann das tun, doch die vorgekochte Variante erfordert weniger Aufwand in der Küche und mit dem blitzschnell angerührten Honig-Senf-Dressing steht der Wintersalat in wenigen Minuten auf dem Tisch.


Wintersalat mit Rote Beete und Orange


Zutaten


  • 100 g Rucola

  • 150 g Feldsalat

  • 1 Orange

  • 1 kleine rote Zwiebel

  • 200 g rote Beete (gekocht)

  • 100 g Feta

 

Für das Dressing:


  • 2 TL mittelscharfer Senf

  • 3 TL Honig

  • 2 EL frisch gepresster Orangensaft

  • 3 EL Salatöl

  • 1 EL Wasser

  • Salz & Pfeffer

So geht's:


  1. Rucola und Feldsalat waschen und sanft trocken tupfen. Nach Belieben etwas zerkleinern.

  2. Die Zwiebel schälen, in sehr dünne halbe Ringe schneiden und mindestens 10 Minuten in eiskaltem Wasser lagern, um die Schärfe zu mildern.

  3. Die vorgekochte Rote Beete und den Feta in kleine Würfel schneiden. Die Orange schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  4. Alle Zutaten für das Dressing in ein kleines Schreibglas geben und kräftig schütteln. Wenn der Honig fest ist, dann vorsichtig vorher erwärmen, bis er flüssig wird.

  5. Alle Zutaten für den Salat in einer große Schüssel vermengen.

  6. Den Salat mit dem Dressing anrichten.

Guten Appetit!

342 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bình luận


bottom of page