top of page

Mangoldröllchen mit Tomatenreis

Aktualisiert: 22. Dez. 2023


Mangoldröllchen mit Tomatenreis in einer weißen Auflaufform.




Ihr kennt Mangold nur aus herbstlichen Eintöpfen? Dann wollen wir euch heute zeigen, dass dieses Gemüse auch in sommerlichen Rezepten eine gute Figur macht. Mit einer fruchtigen Füllung aus Tomatenreis bringen diese vegetarischen Mangold-Röllchen mediterrane Aromen auf euren Teller. Außerdem liefern euch Mangold und Tomaten viel Vitamin C, Vitamin K und Kalium und sind damit eine gesunde Ergänzung für euren saisonalen Speiseplan!


Mangoldröllchen mit Tomatenreis


Zutaten


  • ½1 l Tomatensaft

  • 2 Tomaten

  • 150 g Langkornreis

  • 500 g Mangold

  • 1 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 200 ml Gemüsebrühe

  • 150 g Fetakäse

  • 100 g Reibekäse

  • 3 EL italienische Kräuter

  • Salz und Pfeffer

So geht's:


  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Tomaten und Feta stückeln.

  2. 750 ml Tomatensaft und 150 ml Gemüsebrühe aufkochen.

  3. Reis und Zwiebel dazu geben und kochen, bis der Reis gar ist.

  4. Tomaten, Feta und Knoblauch untermischen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

  5. Mangoldblätter abtrennen, blanchieren und dann in kaltem Wasser abschrecken.

  6. Portionsweise Reis auf die Blätter geben und Röllchen formen.

  7. Restlichen Tomatensaft mit der Brühe mischen und in eine Auflaufform geben. Röllchen darin mit Reibekäse im Ofen bei 180°C Umlauf für ca. 8 - 10 Minuten überbacken.


Guten Appetit!

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page