Nussige Austernseitlinge auf Rahmkraut

© Bild [Echt Bio.]
Rezept von [Echt Bio.]

Zutaten

300 g Austernseitlinge, 2 Paprikaschoten, 500 g Sauerkraut, 500 g Kartoffeln, 125 ml Sahne, 150 ml Gemüsebrühe, 50 g Paniermehl, 50 g geriebene Haselnüsse, 2 Eier, Sonnenblumenöl, 1 EL Butter, Pfeffer und Salz

Zubereitung

Pellkartoffeln als Beilage wie gewohnt kochen. Paprika in dünne Streifen schneiden und in Butter leicht anbraten. Sauerkraut dazugeben, mit Brühe und Sahne angießen und 15 Min. köcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Eier verquirlen, Haselnussmehl und Paniermehl mischen und etwas Salz dazugeben. Austernseitlinge durch das Ei ziehen, im Paniermehl wälzen und im Öl von beiden Seiten goldbraun backen. Alles auf Tellern anrichten und heiß servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Backen

Backen

Desserts

Desserts

Diverses

Diverses

Hauptgerichte

Hauptgerichte

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe

Vegan

Vegan

Vegetarisch

Vegetarisch

Vorspeisen

Vorspeisen