Kichererbsen-Dal

© Bild [Echt Bio.]
Rezept von [Echt Bio.]

Zutaten

1 Zwiebel 10 g frischer Ingwer 2 Knoblauchzehen 1 rote Chilischote 1 TL Schwarzkümmel 1 EL Butterschmalz/Olivenöl je 1 TL Kurkuma, Koriander (gem.) und Paprika edelsüß 300 g pass. Tomaten 2 mittelgroße Möhren 300 ml Gemüsebrühe 180 g rote Linsen ca. 300 g gekochte Kichererbsen (= 150 g getrocknete Kichererbsen) 1/2 Zitrone 1 Orange Salz 2 EL gehacktes Koriandergrün (nach Belieben)

Zubereitung

Die Kichererbsen am Vortag einweichen und ca. 1 Stunde kochen. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote entkernen und fein würfeln. Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. Kreuzkümmel in einem Topf ohne Fett leicht anrösten. Schmalz/Öl, Zwiebel, Ingwer, Knoblauch und Chili dazugeben, unter Rühren anbraten. Kurkuma, Koriander und Paprikapulver kurz mitbraten. Tomaten, Gemüsebrühe, Möhren, Orangensaft und Linsen hinzufügen, aufkochen und bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 15 Min. auf kleiner Flamme köcheln, mit Zitronensaft abschmecken.

zurück

Rezeptsuche:

Backen

Backen

Desserts

Desserts

Diverses

Diverses

Hauptgerichte

Hauptgerichte

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe

Vegan

Vegan

Vegetarisch

Vegetarisch

Vorspeisen

Vorspeisen