Chili sin Carne

© Bild [Echt Bio.]
Rezept von [Echt Bio.]

Zutaten

2 Dosen Kidneybohnen
, 1 Dose Mais, 
2 Dosen passierte Tomaten
, 300 g Kartoffeln, 
2 Spitzpaprika
, 1 Möhre
, 2 Zwiebeln, 
Bratöl
 higholeic, 2 EL Olivenöl O'Citron 
(hierfür werden Oliven mit ganzen Zitronen gepresst)
, 1 gestr. TL Chilipulver, 
1 gstr. TL Kreuzkümmel
, Salz und 
1 Pr. Zucker

Zubereitung

Die Zwiebeln im Bratöl andünsten. Gemüse waschen und ggf. schälen, in Stücke schneiden und mit den passierten Tomaten zu den Zwiebeln geben. Eventuell etwas Wasser angießen, mit Chili, Kreuzkümmel, Salz und 1 Pr. Zucker würzen und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen. Mais und Bohnen dazu geben und wenn alles schön heiß ist mit dem Öl O'Citron abschmecken.

zurück

Rezeptsuche:

Backen

Backen

Desserts

Desserts

Diverses

Diverses

Hauptgerichte

Hauptgerichte

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe

Vegan

Vegan

Vegetarisch

Vegetarisch

Vorspeisen

Vorspeisen