Vor Ostern Jungpflanzen vorbestellen!

Wenn ihr unseren Jungpflanzenmarkt verpasst - oder doch noch mehr Platz im Beet habt - könnt ihr noch bis zum 17. April Jungpflanzen bei uns vorbestellen. Die bekommen wir wie jedes Jahr von der Bioland-Gärtnerei Watzkendorf.

Das Gemüse aus Watzkendorf ist natürlich überwiegend samenfest. Nur bei wenigen Sorten muss auch im Bio-Anbau auf Hybride zurückgegriffen werden, weil es an zur Weitervermehrung geeigneten Züchtungen fehlt. Aber auch hier tut sich Vieles, nicht zuletzt durch die Arbeit unserer Bauern. Vielleicht erinnert ihr euch noch an den Beitrag zum Regenbogenbrokkoli von Maria Bienert vom Biohof Leipzig.

Alle in Watzkendorf gezogenen Pflänzchen tragen außerdem das fair&regional-Siegel. Mit dem Kauf erhaltet ihr also nicht "nur" Pflanzen, die sich bei guter Pflege zu äußerst schmackhaftem Gemüse auswachsen werden, sondern stärkt auch unsere regionalen Wirtschaftskreisläufe und die Vielfalt auf unseren Äckern.

Unter anderem könnt ihr bestellen:

  • Süßkartoffel: Stück 3,50€
  • Chili: Stück 3,50€
  • Balkontomate: Stück 3,45€
  • Kolrabi blau: 6 Stück 2,45€
  • Mangold: 6 Stück 2,45€
  • Bohnenkraut: 6 Stück 2,45€

Die komplette Liste findet ihr im Shop. Dort gibt es für euren Bio-Garten oder Balkon außerdem Saatgut, Dünger, Pflanzerde, Insektenhotels und Co.

Zurück