AGB

§ 1. Telefonzeiten

Falls Sie Bestellungen aufgeben möchten oder Fragen an unser Team haben, können Sie uns Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 13:00 Uhr & 14:00 bis 17:00 Uhr und freitags von 9:00 bis 13:00 Uhr erreichen. Außerhalb dieser Bürozeiten können Sie uns jederzeit eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Geben Sie bitte dabei Ihren Namen, Kundennummer, Adresse und unbedingt auch Ihre Telefonnummer an.

§ 2. Preise

Es gibt bei uns keinen Mindestbestellwert! Alle Preisangaben sind inkl. MwSt. und ohne Gewähr. Kurzfristige Preisänderungen z. B. aufgrund von Lieferengpässen o. ä. behalten wir uns vor. Sie bezahlen aber selbstverständlich nur das, was Sie von uns auch geliefert bekommen. Gutschriften wegen begründeter Mängel werden mit der nächstfolgenden Lieferung verrechnet.

§ 3. Liefer- und Getränkepauschale

Wir berechnen bei jeder Lieferung eine Lieferpauschale von 2,50 € - bei Sondertouren (Bürotour mit Auslieferung montags) 3,95 €. Zusätzlich erheben wir bei einer Lieferung von mehr als zwei Getränkekästen eine Getränkepauschale von 1 € pro Kasten.

§ 4. Liefertermin & Lieferort

Wir beliefern Sie einmal pro Woche an einem festen Liefertag und versuchen diesen Termin auch jeweils zur gleichen Tageszeit einzuhalten. Aufgrund von Witterung, organisatorischen Umstellungen oder Pannen kann es zu Verschiebungen der Lieferzeiten kommen. Am liebsten übergeben wir Ihnen Ihre Kiste persönlich. Es ist aber nicht unbedingt notwendig, dass Sie während der Lieferzeit zu Hause sind. Sollte es nicht möglich sein, die Lieferung vor der Wohnungstür stehen zu lassen, sind  wir oder unsere Fahrer gerne bereit, mit Ihnen einen anderen Abstellort zu vereinbaren.

§ 5. Lieferturnus

Neben dem wöchentlichen Lieferrhythmus können Sie auch in einem anderen regelmäßigen Turnus (14-tägig, drei- oder vierwöchig) eine Lieferung erhalten. Unabhängig von der Hauptbestellung können Sie sich weitere Waren wie z. B. Brot, Kartoffeln oder Eier in anderen Rhythmen liefern lassen. Sie können aber auch einmalig und individuell Ihre Bestellung zusammenstellen.

§ 6. Zusätzliche Bestellungen oder Änderungen

Wenn Sie zusätzliche Bestellungen aus unserem Sortiment aufgeben oder Ihre Dauerbestellung ändern möchten, genügt ein kurzer Anruf oder eine schriftliche Nachricht (Namen und Kundennummer bitte nicht vergessen!). Wir brauchen diese Änderung spätestens am Vortag Ihrer Auslieferung 8:00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass Dauerbestellungen online nur einmalig, aber nicht dauerhaft geändert werden können. Vorbestelltes Fleisch kann leider nicht abbestellt werden, da dies pro Kunde separat bestellt wird!



Werden Stornierungen zu spät mitgeteilt, behalten wir uns vor 50% des Warenwertes sowie die Liefergebühr zu berechnen.

§ 7. Urlaub

Sollten Sie einmal im Urlaub sein, ist das gar kein Problem. Sie können Ihre Lieferpause direkt über den Onlineshop in Ihrem Account, telefonisch, per Fax oder Mail anmelden. Ihre Lieferung wird dann für die betreffenden Wochen ausgesetzt. Bitte melden Sie den Urlaub bis spätestens einen Werktag vor der Lieferung 8.00 Uhr an.

§ 8. Bezahlung

Sie erhalten mit jeder Lieferung eine genaue Abrechnung, die jede Woche per Lastschriftenverfahren eingezogen wird. Der Lieferschein wird Ihnen am Tag vor der Lieferung per Mail, sofern uns eine Mailadresse vorliegt zugesandt. Barzahlungen oder andere Zahlungsformen sind nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass die Obst- und Gemüsepreise immer tagesaktuell sind und Frischware grammgenau eingewogen wird. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Märkischen Kiste. Sollte unser Fahrer Ihnen die Lieferung nicht zustellen können, da er nicht ins Haus gekommen ist, die Lieferadresse falsch ist, kein Namensschild an der Tür, Sie zu spät abbestellt haben, keinen Urlaub angegeben haben, so berechnen wir 50% des Warenwertes.

§ 9. Rücklastschriftgebühr

Sollte die Lastschrift einmal nicht zustande kommen (z. B. weil Ihr Konto nicht gedeckt ist), belastet Ihre Bank unser Konto mit einer Rücklastschriftgebühr. Tritt dieser Fall ein, stellen wir Ihnen nachträglich diese Gebühr wieder in Rechnung. Sollte eine Abbuchung nicht zustande kommen, weil unsererseits ein Fehler vorliegt, übernehmen selbstverständlich wir die anfallenden Gebühren.
Mahngebühr: Werden Rechnungen angemahnt, so ist für die erste Mahnung eine Gebühr von 5,00 € zu entrichten. Soweit die entsprechenden Forderungen nach Ablauf einer Frist von weiteren zwei Wochen nach Versand der ersten Mahnung nicht entrichtet wurden, erfolgt die zweite Mahnung, für die eine Gebühr von zusätzlich 10,00 € fällig wird. Sollten nach Ablauf einer Frist von weiteren zwei Wochen die entsprechenden Forderungen noch nicht beglichen sein, wird der Fall an ein Inkassobüro übergeben.

 

§ 10. Kistenpfand

 

Bei einer einmaligen Probelieferung erhalten Sie Ihre Obst- und Gemüsebestellung jeweils in einer Pappkiste. Ab der zweiten Lieferung liefern wir die Ware in einer grünen Kunstoffkiste nach Hause, die wir einmalig mit 8,- € bepfanden. Sollten sich mehr als 4 grüne Kunstoffkisten bei Ihnen zu Hause angesammelt haben, so berechnen wir für jede weitere Kiste 8,- € Kistenpfand, die wir bei Rückgabe der Kisten wieder gutschreiben.
Alle kühlpflichtigen Artikel (z.B. Käse, Milchprodukte, Fleischwaren, etc.) werden in einer roten Kühlkiste geliefert, die wir bei jeder Lieferung mit 15,- € bepfanden. Die Pfandverrechnung der grünen Obst- und Gemüsekisten findet nach der Kündigung statt und wird auf Ihr Konto überwiesen - die Verrechnung der Kühlkisten nach jeder Rückgabe durch den Kunden in der darauffolgenden Lieferung. Die leeren Kisten stellen Sie bitte am darauffolgenden Liefertermin am vereinbarten Lieferplatz für unseren Fahrer bereit.

§ 11. Kündigung

 

Alle Bestellungen, Änderungen und Lieferunterbrechungen müssen bis am Tag vor der Auslieferung 8.00 Uhr eingegangen sein. Bei Abbestellungen nach diesem Zeitpunkt behalten wir uns eine Berechnung von 100% des Warenwertes vor.
Nach einer Kündigung holen wir die Pfandkiste kostenlos wieder ab. Ab der zweiten Anfahrt ohne Warenlieferung behalten wir uns die Erhebung einer Anfahrtspauschale von 2,50 € für die Abholung von Leergut vor.

§ 12. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an uns

Märkische Kiste GmbH, Motzener Str. 30 12277 Berlin
Tel.: 030/233 222 70, Fax: 030/233 222 799
kontakt@maerkischekiste.de

widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen.

Stand:  01.04.2014

Haben Sie noch weitere Fragen? Häufig gestellte Fragen und die passende Antwort dazu haben wir für Sie zusammengestellt.
Zum Schluss möchten wir Sie auch ermuntern, jegliche Kritik oder auch Anregungen direkt an uns zu richten. Zögern Sie nicht, uns zu schreiben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Produkten und vor allem einen guten Appetit!

 

Weitere Fragen?

Bei weitergehendem Informationsbedarf rufen Sie uns einfach an - 030/233 222 70.