Honig Isolde Mohr und Hans Müller

Die Imkerei von Isolde Mohr und Hans-Jürgen Müller liegt in Trebnitz. Sie wurde 1998 gegründet und im Lauf der Zeit weiter ausgebaut. Die Standplätze der 800 Bienenvölker liegen in einem Umkreis von 20 km. Sie versuchen Völkerwanderungen zu vermeiden, doch im Sommer machen sie mit ein paar Völkern Nahwanderungen.

Sie bieten hauptsächlich die Sorten Buchweizen-, Linden- und Akazienhonig, der ihre Spezialität ist, an.

Die Medikamente bilden keinerlei Rückstände.

Den entstandenen Honig der Bienen bereiten sie selbst zu. Er wird in einem Betriebsgebäude geschleudert, gelagert und schließlich abgefüllt.

Sie halten sich an die Richtlinien der Bioland-Verbandes. Kontrolliert wird der Betrieb von DE-ÖKO-006.

Isolde Mohr & H.- J. Müller
Trebnitzer Hauptstraße 2
15374 Münchberg

fon: 033477 / 44 17